Allgemein:

Startseite

Impressum und AGBs

Beispiel: Wie oft fühlen wir uns nicht gehört oder nicht verstanden?
Werden unsere Grenzen überschritten, obwohl wir glauben, sie klar und deutlich geäußert zu haben?
Dies passiert in der Familie, in der Partnerschaft, im sozialen Umfeld.
Gemeinsam wollen wir in diesem Workshop erforschen, wie wir kommunizieren und
warum unsere Botschaft ankommt, wie sie ankommt und was wir tun können um liebevoll und klar zu kommunizieren.
Wir schauen uns dazu nonverbale Signale (Gestik, Mimik, Haltung und Handlung) an, sowie die verbalen (Klangfarbe, Wortwahl) und auch das was dahinter liegt... Intension, Gewohnheiten und Gefühle.
Ein weiterer wichtiger Teil ist die innere Kommunikation, denn sie bestimmt die Beziehung zu uns selbst.

Wir kommunizieren immer und eine gute, klare Kommunikation schafft harmonische Beziehungsfelder im Innen wie im Außen.

In diesem 2-tägigen Workshop wechseln kurze Impulse über die Kommunikationswege mit Übungen ab, in denen die Teilnehmer die unterschiedlichen Ebenen wahrnehmen, was sie bewirken und wie wir eine wertschätzende, gewinnende Kommunikation in unseren Alltag integrieren können.Zu den sachlichen Informationen, Partnerübungen, Aufstellungsarbeit kommen Meditation und Entspannungssequenzen, der spannende Austausch mit dem Co-Partner Pferd und das Lachen, die Freude und die spielerische Leichtigkeit im Tun.